Mexikanisches Hähnchen

Man benötigt:

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 4 große Tomaten
  • 1 Becher Saure Sahne oder Creme Fraiche
  • 250 g geriebenen Käse

Kräuter & Gewürze: Salz, Pfeffer, Chilipulver, Tacogewürzmischung

Hähnchenfilet in feine Streifen schneiden und anbraten dann die gehackten Zwiebeln und Paprika dazugeben. Die passierten Tomaten dazugeben und kurz aufkochen lassen. Das Ganze mit Chili, Tacogewürzmischung, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles nun in eine gefettet Auflaufform geben mit klein geschnittenen Tomaten bedecken und mit Käse überstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad überbacken.